Pyrotechnik und Informatik Dr. Braß UG

Software-Entwicklung

Die Firma "Pyrotechnik und Informatik Dr. Braß UG (haftungsbeschränkt)" bietet Dienste im Bereich der Software-Entwicklung an, insbesondere für Datenbank-Projekte und Projekte mit XML-Technologien. Daneben ist auch Fachwissen im Anwendungsbereich der Pyrotechnik vorhanden.

Planungs-Software für Feuerwerke:

Meine Feuerwerke zur Langen Nacht der Wissenschaften der MLU Halle-Wittenberg (darunter auch anspruchsvolle Pyro-Musicals) wurden sämtlich mit eigener Software geplant. Ich entwickle diese Software noch weiter, um sie dann auch anderen Feuerwerks-Firmen zu verkaufen. Das ist allerdings ein etwas längerfristiges Projekt.

Software-Entwicklung:

Ich biete auch Dienstleistungen als freier Programmierer an, besonders für Datenbank-Projekte und Projekte mit XML-Technologien. Selbstverständlich kann ich auch Webseiten entwickeln (äußerlich eher schlicht, aber technisch fehlerfrei und gerne auch mit Datenbank-Anbindung).

Allerdings bin ich momentan "Einzelkämpfer" in einer Nebentätigkeit. Die Projekte können also nur klein sein, oder brauchen einen langen Zeitrahmen. Bei entsprechendem zeitlichen Vorlauf könnte ich eventuell auch geeignete Studierende anwerben. Hauptberuflich bin Professor für Informatik und vertrete an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Institut für Informatik den Bereich Datenbanken und Informationssysteme.

Ich "spreche" u.a.  die Programmiersprachen C++, Java, Prolog und PHP.

Ich halte mich für einen Experten für die Datenbank-Sprache SQL, die weit mehr ist als nur SELECT-FROM-WHERE. Mit den Systemen Oracle und PostgreSQL kenne ich mich besonders gut aus, auch MySQL/MariaDB und HSQLDB habe ich schon in Projekten verwendet.

Aufgrund regelmäßiger Vorlesungen kenne ich mich auch gut mit XML-Technologien aus (XML, Namespaces, DTDs, XML Schema, XPath, XQuery, XSLT).

Prof. Dr. Stefan Brass
Impressum